Master
Zhi Gang Sha

Master Zhi Gang Sha ist ein international anerkannter Heiler, ein Experte auf dem Gebiet Seele, ein inspirierender Lehrer. Er sieht seine Aufgabe darin, den Menschen und dem Himmel zu dienen, um die Kraft des Göttlichen und der Quelle für sein heilsames Wirken zu nutzen.

Sein umfangreiches Wirken als Großmeister vieler altehrwürdiger Disziplinen wie Qi Gong, Tai Chi, Kung Fu, Feng Shui und I Ching wurde Master Sha auf dem 5. Qi Gong Weltkongress zum Qi Gong Meister des Jahres ernannt. Hier wurde er mit dem Titel "Master" geehrt als Zeichen des Respektes für die vielen Jahre, die er den hochentwickelten Übungen dieser altehrwürdigen Künste gewidmet hatte.

Master Sha steht im Mittelpunkt des Dokumentationsfilms "Soul Masters". Er berichtet über das gemeinsame Wirken mit seinem spirituellen Lehrer, Master Zhi Chen Guo, in China und zeigt das anfängliche Wirken von Master Sha in den USA und Kanada.

Hintergrund als Arzt und Heiler Master Sha ist ausgebildeter Arzt der Schulmedizin in China und ein Arzt der tranditionellen chinesischen Medizin in China und Kanada. Er wurde in der chinesischen Provinz Shaanxi geboren. Als Kind interessierte sich für Heilung, da die Menschen in seinem direkten und familiären Umfeld an einer Vielzahl von Krankheiten litten. Im Alter von sechs Jahren ist er von dem ersten Meister fernöstlicher Kampfkünste als Schüler angenommen worden. Ihm folgten viele Meister. Noch bevor er seine Ausbildung als Arzt abgeschlossen hatte, entwickelte er mit 22 Jahren sein eigenes Akupunktursystem. Er kombinierte die traditionelle chinesische Akupunktur mit seinen Erkenntnissen der Energieentwicklung im Körper seiner erlernten Kampfsportarten.

Master Sha studierte an der Xi'an Jiaotong University, wo er 1983 seinen Abschluss in westlicher Medizin machte. Er erhielt dann 1986 seine Erlaubnis für Akupunktur und Kräuterkunde vom Institut für internationale Akupunktur und Moxibustion der Weltgesundheitsorganisation (WHO) in Peking.
Hier unterrichtete er auch ausländische Ärzte in Akupunktur, Tai Chi und Qi Gong.

Er ist Arzt der traditionellen chinesischen Medizin und angemeldeter Akupunkteur in Kanada. In 2005 wurde er unter der Führung seines verehrten Lehrers Dr. Zhi Chen Guo zum einzigen westlichen Lehrer in der "Körper Raum Medizin" ausgebildet. Diese Heilmethode erhielt große Anerkennung durch die chinesische Regierung, da sie half, die Ausbreitung der SARS Epidemie in China zu verhindern.
Kurz darauf entwickelte Master Sha die "Seele Geist Körper Medizin".